Wohlbefinden, Vitalität und Gesundheit


Die Reflexolgie ist eine bewährte komplementär-therapeutische Behandlungsmethode und kann in Ergänzung zur Schulmedizin bei vielen Thematiken positiv zur Genesung und Prävention beitragen. Dabei werden verschiedene Reflexzonen des Körpers mit speziellen Grifftechniken und behandelt. Ziel der Behandlung ist es, die Regulations- und Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und zu stärken. 


Bewährte Indikationen:

muskuläre Verspannungen
Anspannung, Erschöpfung und Überforderung
Ängste, Blockaden und Konflikte
Schlafstörungen
Zähneknirschen
Eingeschränkte Beweglichkeit
Hitzewallungen und Zyklusstörungen
stagnierende und herausfordernde Lebensprozesse 
Präventionsmassnahme

Meine Behandlungen und Beratungen ersetzen keine ärztliche Untersuchung und Behandlung. Sie bieten jedoch ergänzend zur Schulmedizin und weiteren therapeutischen Behandlung eine sehr gute Möglichkeit die Gesundheitsförderung und -erhaltung zu unterstützen. .

Kontraindikationen

Entzündungen im Venen- und Lymphsystem, Aneurismen, Fremdkörper, neurologische Krankheiten wie Epilepsie oder Spasmen, Organtransplantation, psychische Erkrankungen, Schwangerschaft.

Movement Reflex

Bei Movement Reflex werden noch spezifischere Reflexzonen und erweiterte Behandlungstechniken an den Füssen angewendet. Die Reflexzonen werden über einen intensiveren und regulierenderen Druck, sowie Dehnungen und Vibrationen reguliert und harmonisiert. 
Grösstenteils fliesst während der Behandlung eine Gesprächsführung mit ein um die Regulationsprozesse tiefgreifender anzukurbeln.
Das Ziel der Behandlung ist die Regulations- und Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und zu stärken.

Die Anwendung kann bei Überforderung, eingeschränkter Beweglichkeit, Schlafstörungen, Konflikten und innerer Unruhe unterstützend wirken.

Preise

60 Minuten: CHF 130.00

Krankenkassen anerkannt

Falls Sie eine Zusatzversicherung für die Leistungen der Alternativ- oder Komplementärmedizin abgeschlossen haben, bekommen Sie in der Regel für die Behandlung bis zu 75% von Ihrer Gesundheits- oder Krankenkasse rückerstattet. Sie brauchen dazu keine ärztliche Verordnung oder Überweisung. Für eine definitive Kostenübernahme bitte ich Sie um Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse.


Terminausfall / Absage:

Ich bitte zu beachten, dass Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher telefonisch abgesagt werden, vollumfänglich in Rechnung gestellt werden.

Vielen Dank für das Verständnis.